Zeit der Brombeeren

Der kurdische Filmemacher Hasim Aydemir hat den autobiografi-schen Guerillaroman „Zeit der Brombeeren“ von Murat Türk verfilmt. Premiere war auf der „Mostra de Valencia – Cinema del Mediterrani“.

Die Handlung begann mit einem kleinen Detail, das den ganzen Plan durcheinandergebracht hatte: „Hätte unser Wegweiser Mahir an der Gabelung nicht gezögert, wäre all dies vielleicht gar nicht geschehen“. So nahm das Schicksal seinen Lauf und der verwundeter Protagonistr Servan blieb zurück unter einer Brombeerhecke…

Gedreht wurde in Silemani/Südkurdistan (Irak) mit Darstellern aus dem Flüchtlingscamp Mexmûr.Regie führte Hasim Aydemir, bekannt seit dem Film „14 Tîrmeh“ (14. Juli) über den Gefängniswi-derstand in der „Hölle von Amed“.

Veranstaltungsort : Filmhaus K4 / KunstKulturQuartier, Königstr. 93, 90402 NürnbergDatum und Uhrzeit : Donnerstag, 26.05.2022, 16:30 Uhr
Eintritt : Vorverkauf 10 €, Abendkasse 12 €

Tickets?